Einzelsitzung

wirklichkeit-erkennen.png

Seit unserer Kindheit konstruieren wir auf Grund von Erlebten und Erzähltem unser Weltbild, nach welchem wir uns im Alltäglichen richten und uns unser Leben "erklärt". Wir erstellen Gedanken- und Handlungsmuster, um „dazuzugehören“ und „teilzuhaben“. Je länger diese schon existieren, umso unwahrscheinlicher werden wir sie einer erneuten Prüfung auf Gültigkeit unterziehen und sie werden quasi „Realität“ bzw. „Gesetz“. Aus diesem Grund fällt es uns oft gar nicht auf, dass sich unter Umständen Irrtümer eingeschlichen haben oder Geschehnisse schon lange der Vergangenheit angehören. Das kann uns das Erreichen von Lebenszielen, wie z.B. eine erfüllte Partnerschaft oder 

Erfolg im Beruf,  erschweren.

 

Besonders in Zeiten der Veränderung, Stagnation und in "Lebenskrisen" stellen wir oft fest, daß der Ort, an dem wir sind, und der, an dem wir sein wollen, zwei verschiedene Dinge sind. In so einer Situation reagieren wir nicht selten mit Frustration, Resignation, Trauer, Wut, Angst oder

sogar mit Krankheit.

Dies ist eine Chance, innezuhalten und uns bewußt zu werden, was wir uns in Wirklichkeit

für uns wünschen.

Mein Ziel ist es, Sie bei der Entdeckung Ihrer persönlichen „Wirklichkeit“ zu unterstützen, Ihnen beim Hinterfragen und Betrachten zur Seite zu stehen und mit Ihnen Strategien zu entwickeln,

damit Sie dem Leben (beruflich und privat), welches Sie „in Wirklichkeit“ führen wollen,

aus eigener Kraft ein Stück näher kommen.

Dazu lade ich Sie herzlich in meine Praxis ein.

Psychologische Beratungen können bedarfsweise auch online stattfinden.

Für fremdsprachige Klienten biete ich Sitzungen in englischer           und

ungarischer           Sprache an.

csaba-schmitz-praxis-psychotherapie.jpg